Back to All Events

Angels & Healing with Kyle Gray & Eric Pearl: Hamburg


  • Patriotische Gesellschaft 6 Trostbrücke Hamburg, HH, 20457 Germany (map)

Engel und Heilung

Ver­bin­de dich mit himm­li­schen En­er­gi­en und er­ken­ne dein heil­sa­mes Po­ten­zi­al

Auch wenn es zu­n­ächst scheint, als kä­men Eric Pearl und Kyle Gray aus zwei ganz un­ter­schied­li­chen La­gern, so eint sie doch ein be­son­de­res, ein großes An­lie­gen. Bei­de wün­schen sich, dass wir Men­schen hei­len – kör­per­lich und see­lisch. Doch bei­de wis­sen, dass Hei­lung vor al­lem von uns aus­geht, wir da­bei aber auch auf die Un­ter­s­tüt­zung himm­li­scher Hel­fer set­zen kön­nen. Um un­ser Be­wusst­sein dafür zu schär­fen und uns mit Mög­lich­kei­ten der Hei­lung ver­traut zu ma­chen, ge­ben die bei­den nun ei­nen ge­mein­sa­men Work­shop. Je­der wird da­bei auf sei­ne per­sön­li­chen Schwer­punk­te aus sei­nem Me­tier ein­ge­hen: Eric Pearl wird uns durch Re­con­nec­ti­ve Hea­ling mit un­se­rem ei­ge­nen Po­ten­zi­al ver­traut ma­chen, das un­se­ren Blick für Hei­lung und himm­li­sche Bot­schaf­ten schärft; Kyle Gray weist uns We­ge, wie wir mit Un­ter­s­tüt­zung der En­gel un­se­re heil­sa­men En­er­gi­en frei­set­zen kön­nen.

Wie du dein heil­sa­mes Po­ten­zi­al ent­deckst
Von dem Mo­ment an als Re­con­nec­ti­ve Hea­ling in Dr. Eric Pearls Le­ben trat, war er auf sei­ner Rei­se nicht mehr al­lein! Schon seit der al­ler­ers­ten Nacht, in der Eric von sei­ner plötz­lich leuch­ten­den Nach­tisch­lam­pe ge­weckt wur­de und sei­ne Schlaf­zim­mer­tür sich wie von Zau­ber­hand öff­ne­te, spür­te er deut­lich ei­ne Prä­senz. Die Ge­gen­wart von et­was Un­sicht­ba­rem. Am nächs­ten Tag er­fuh­ren sei­ne Pa­ti­en­ten, die er da­mals als Chi­ro­prak­ti­ker be­han­del­te, zum ers­ten Mal die Schwin­gung von Re­con­nec­ti­ve Hea­ling. Ein Pa­ti­ent nach dem an­de­ren er­zähl­te von Stim­men, von En­gel­wahr­neh­mun­gen und geis­ti­gen Füh­rern, die zu ih­nen spra­chen – kla­re, ein­zig­ar­ti­ge Bot­schaf­ten, die ih­nen un­be­streit­bar über­mit­telt wor­den wa­ren. Tauch­ten sie auf, weil Eric ei­ne Ga­be ge­schenkt wur­de, die ihn ein­zig­ar­tig und be­son­ders mach­te? Nein. Viel­mehr sind wir al­le be­son­ders und ein­zig­ar­tig. Und je­der von uns kann in Ver­bin­dung tre­ten mit En­geln, geis­ti­gen Bot­schaf­tern und heil­sa­men En­er­gi­en. Je mehr wir uns selbst er­lau­ben wahr­zu­neh­men und zu se­hen, des­to bes­ser kön­nen wir er­ken­nen, dass wir al­le eins sind. Wir be­sit­zen al­le das Po­ten­zi­al zu hei­len und wir al­le kön­nen uns für Bot­schaf­ten aus dem himm­li­schen Reich empfäng­lich ma­chen.

Re­con­nec­ti­ve Hea­ling ist im Grun­de ein neu­es Prin­zip von Be­wusst­sein und Eric Pearl be­reist mit sei­nem Team mitt­ler­wei­le die gan­ze Welt, um es zu un­ter­rich­ten. Da­bei hat sich zu­neh­mend her­aus­kris­tal­li­siert, dass du dei­ne na­tür­li­che Ba­lan­ce wie­der­fin­den und in ihr ver­wei­len kannst, so­bald du ein­mal Re­con­nec­ti­ve Hea­ling er­lernt hast. Re­con­nec­ti­ve Hea­ling funk­tio­niert oh­ne Tech­nik, oh­ne Ri­tu­al, oh­ne ein ge­fühl­tes Be­dürf­nis nach Schutz. Du er­laubst dir ein­fach, du selbst zu sein, und schärfst dei­nen Blick für dei­ne ei­ge­ne Ein­zig­ar­tig­keit. Auch du kannst da­mit das glei­che Hei­lungs­po­ten­zi­al wie Eric ent­fal­ten – das kann je­der Mensch auf die­sem Pla­ne­ten er­rei­chen. Wenn er an sich glaubt!

In die­sem Work­shop möch­te dich Eric Pearl mit ei­ner neu­en Qua­lität von Sein und Wahr­heit be­kannt ma­chen. Er möch­te dir die Mög­lich­keit auf­zei­gen, wie du ei­nen neu­en Weg der Selbst­er­mäch­ti­gung und Ge­wiss­heit ent­de­cken und ihm fol­gen kannst. Eric wird dich mit der Wis­sen­schaft hin­ter Re­con­nec­ti­ve Hea­ling ver­traut ma­chen und dir li­ve de­mons­trie­ren, wie es wirkt. Du kannst ler­nen, wie du selbst die En­er­gie, das Licht und die In­for­ma­ti­on, die die Re­con­nec­ti­ve Hea­ling-Schwin­gun­gen ent­hal­ten, ver­kör­pern kannst. Er­rei­che die neue Ein­sicht, dass du nie­man­den brauchst, um dein ei­ge­ner Hei­ler zu wer­den. Du selbst bist Hei­lung.

Wie du heil­sa­me En­er­gi­en wir­ken lässt
Auch Kyle wird euch in die­sem Work­shop mit sei­nen Er­kennt­nis­sen zum The­ma Hei­lung ver­traut ma­chen. Als Kyle die En­gel ein­mal frag­te, was Hei­lung sei, ent­hüll­ten sie ihm, dass Hei­lung we­ni­ger et­was ist, das ge­schieht, son­dern eher ein Seins-Zu­stand. Ge­heilt zu wer­den ist ein­fach das Er­in­nern an dei­ne ei­ge­ne Voll­kom­men­heit und an die wun­der­ba­re See­le, die du bist.

In die­sem kraft­vol­len und er­leuch­ten­den Teil des Work­shops wird Kyle dich durch en­gel­haf­te Prak­ti­ken und Ze­re­mo­ni­en füh­ren, da­mit du heil­sa­me Ver­än­de­rung in dei­ner En­er­gie er­zeu­gen kannst. Ler­ne, wie du al­te En­er­gi­en ab­strei­fen kannst, dich dei­ner Angst stellst und Licht in dei­ne Schat­ten­s­ei­ten bringst. Bei Hei­lung geht es nicht nur dar­um, was du ein­bringst, son­dern auch dar­um, den in­ne­ren Raum zu er­schaf­fen, um sie über­haupt „emp­fan­gen“ zu kön­nen.

In „Ein Kurs in Wun­dern“ steht ei­ne kraft­vol­le Aus­sa­ge. Sie lau­tet: „Wenn ich ge­heilt wer­de, wer­de nicht nur ich al­lein ge­heilt.“ Das ist sehr be­deut­sam. Denn vie­le Men­schen ha­ben in der Ver­gan­gen­heit ih­re En­gel nicht um Hei­lung für sich selbst ge­be­ten. Sie be­fürch­te­ten, da­durch dass sie selbst Hei­lung emp­fan­gen, wür­den sie die­se En­er­gie für je­man­den blo­ckie­ren, der sie noch viel mehr benö­tigt. Der „Kurs in Wun­dern“ schafft hier Ab­hil­fe: Durch das Emp­fan­gen von Hei­lung dienst du schluss­end­lich der gan­zen Welt. Denn dei­ne Hei­lung ist auch die Hei­lung für an­de­re.

Lass dir von Kyle ei­ne neue Sicht auf dei­ne spi­ri­tu­el­le Pra­xis bei­brin­gen. Ler­ne, dass dei­ne Hei­lung im Kopf be­ginnt und dass sie et­was ist, dem du er­lau­ben kannst, sich durch die Ge­s­amt­heit dei­nes Seins zu be­we­gen. Lass dei­ne En­gel dicht bei dir schwe­ben und er­lau­be der Hei­lung, sich zu ent­fal­ten.

Earlier Event: June 15
Angel Club: Hamburg
Later Event: July 1
Angel World Summit 2017